Sehr geehrter Besucher unserer Internet-Präsentation !
Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript!
Zur richtigen Anzeige und kompletten Nutzung muss / soll jedoch JavaScript aktiviert sein.

Aerobic & Gymnastik - Aerobic - Pilates - Pilates
SV Oberteisendorf e. V. 1964

Termine

Pilates

Was ist PILATES?
Immer häufiger taucht dieser Name im Bereich Fitness auf: Es gibt Bücher, Videos und Kurse in Fitnessstudios – doch was genau ist eigentlich Pilates?

Pilates ist ein Trainingsprogramm,
...bei dem die Übungen auf dem Boden durchgeführt werden und durch ein Gerätetraining ergänzt werden. Diese Methode wurde um 1930 von Joseph Pilates, einem Deutschen, entwickelt, um die Muskeln zu stärken und zu formen. Mit Hilfe von Dehn- und Kräftigungsübungen soll außerdem die Haltung verbessert werden und ein kräftiges Körperzentrum aufgebaut werden. Natürlich wurden die damaligen Übungen gemäß der heutigen Physiotherapie modernisiert und dem aktuellen Stand der Wissenschaft angepasst.

Harmonisierung von Körper und Geist
Wie bei Yoga sollen mit Pilates Körper und Geist in Einklang gebracht werden, weshalb viel Wert auf die Atmung gelegt wird. Da die Übungen dem jeweiligen Fitnessgrad angepasst werden können, eignet sich Pilates sowohl für Einsteiger als auch für Trainings- und Sporterprobte. Außerdem wirkt diese Form des Trainings einseitigen Körperbelastungen entgegen und hilft als Ergänzung zu anderen Sportarten, bei denen oft nur die großen, oberflächlichen Muskelgruppen beansprucht werden, die tiefen, stabilisierenden Muskeln zu trainieren. Es gibt etwa 400 bis 500 verschiedene Übungen, die Muskeln, Gelenke und das gesamte Bindegewebe miteinbeziehen und so nicht nur fit machen, sondern auch die Figur formen.

Langsam und konzentriert
Pilates hat als Hauptziel, sich die eigenen Bewegungs- und Haltungsmuster bewusst zu machen. Schlechte Gewohnheiten sollen abgelegt werden und durch richtige Muster ersetzt werden, so dass sich Körper und Geist im Gleichgewicht befinden. Dabei ist besonders wichtig, dass die Übungen konzentriert und langsam ausgeführt werden. Der Bewegungsablauf wird vorher vor dem inneren Auge visualisiert.

Schön und gesund

  1.     Durch die Stärkung der Lendenwirbelsäule können Rückenbeschwerden gelindert werden. Außerdem wird die Körperhaltung aufrecht und locker.
  2.     Das Koordinationsvermögen wird verbessert und das Körperbewusstsein verstärkt. Die Beweglichkeit nimmt zu, man hat mehr Kraft und die Bewegungen wirken leichter und graziöser.
  3.     Die verstärkte Durchblutung sorgt für eine bessere Versorgung der Zellen mit Sauerstoff, der Körper wird straffer und geschmeidiger.
  4.     Die physische und psychische Ausdauer wird erhöht, im Alltag bleibt man gelassen, erhält eine positive Ausstrahlung und mehr Selbstbewusstsein und Lebensfreude.
  5.     Die Hals-, Nacken- und Schultermuskulatur wird entlastet, der Bauchbereich gestärkt und die Beckenbodenmuskulatur aufgebaut. Dies kann Linderung bei Stuhl- und Harninkontinenz verschaffen. Außerdem dient Pilates zur Vorbeugung von Osteoporose.

Mehr zu Trainingsprogramm und Kursgebühren - siehe Menüpunkte TRAININGS und ÜBERSICHT.

Unsere Partner

Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bikesport Mayer in Waging am See
Bikesport Mayer