Sehr geehrter Besucher unserer Internet-Präsentation !
Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript!
Zur richtigen Anzeige und kompletten Nutzung muss / soll jedoch JavaScript aktiviert sein.

Fussball - Berichte Fussball - Klarer Sieg gegen Fridolfing - Platz 3 noch in Sicht
SV Oberteisendorf e. V. 1964

Termine

Klarer Sieg gegen Fridolfing
Fussball

Bericht vom 14.05.2017

Veröffentlicht 18.11.2017

Bearbeitet 09.01.2018

Beitrag für Fussball

 Beitrag mit whatsapp-Freunden teilen

 Beitrag mit facebook-Freunden teilen

Die 0 stand - Keeper Berger hielt gegen Fridolfing seinen Kasten sauber
Die 0 stand - Keeper Berger hielt gegen Fridolfing seinen Kasten sauber
Unsere Kicker haben das Match mit 3:0 gegen den TSV Fridolfing gewonnen. Markus Rechenauer und Hannes Bachmaier per Doppelpack sorgten für den siebten Heimsieg der laufenden Saison!

Das Spiel begann zerfahren mit vielen Fehlpässen auf beiden Seiten. Unser SVO hatte deutlich mehr vom Spiel, konnte daraus anfangs aber kein Kapital schlagen.
Markus Rechenauer sorgte nach knapp 25 Minuten mit einem Lattenkracher von der Strafraumgrenze für das erste Ausrufezeichen! Nur zehn Minuten später war es dann eben jener Rechenauer, welcher gut in Szene gesetzt vor Gästekeeper Haas die Ruhe bewahrte und zur Führung einschob. Bachmaier und Münzel scheiterten im Anschluss an der vielbeinigen Gästeabwehr. Nach einer tollen Kombination wurde Enzinger herrlich freigespielt, legte uneigennützig zu Rechenauer welcher zum 2:0 einschob - allerdings von Schiedsrichter Reinbacher aufgrund einer Abseitsposition zurückgepfiffen wurde.
So ging es mit einer verdienten, aber knappen 1:0 Führung in die Pause.

Wenige Minuten nach Wiederanpfiff musste SVO Keeper Berger entscheidend eingreifen, als ein Gästestürmer frei vor ihm auftauchte. Der Schlussmann blieb Sieger im Eins gegen Eins und bewahrte seine Elf vor dem Ausgleich!
Dies schien ein Weckruf für unseren SVO, dominierten die Kicker um Kapitän Enzinger fortan doch die Partie. Ball und Gegner liefen, tolle Kombinationen folgten. Aus einer solchen Kombination resultierte in der 60. Minute dann auch das überfällige 2:0.
Oeggl mit einem guten Chipball über die Gästeabwehr präzise in den Lauf vom starken Rainer Hofmann welcher das Leder von der Grundlinie überlegt an den Fünfer zurücklegte, wo Stürmer Bachmaier lauerte und das Runde ohne Probleme ins Eckige beförderte.
In der 75. Minute wurde Rechenauer mit einem tollen Lochpass von Enzinger in Szene gesetzt. Rechenauer legte den Ball vor Keeper Haas quer zu SVO Toptorschütze Bachmaier, welcher einen Doppelpack schnürte und den 3:0 Endstand besorgte.

Nach der Vorwochenniederlage war dieser Auftritt wieder sehr souverän und spielerisch ansehnlich!
Für unsere Jungs ist weiterhin Platz 3 in Reichweite.

Alle Infos zur Kreisklasse 4 --> hier klicken

Bild unten: Maxi Oeggl leitete mit einem guten Chipball über die Gästeabwehr das 2:0 ein.
Klarer Sieg gegen Fridolfing

Unsere Partner

Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bikesport Mayer in Waging am See
Bikesport Mayer