SV Oberteisendorf e. V. 1964

Termine

HEUTE
16.10.2018, 19:00 Uhr
( Termin 1 )
SVO Skigymnastik
SVO-Turnhalle Jahnstraße
mehr
10. Oberteisendorfer Sommerbiathlon
Langlauf

Bericht vom 22.09.2018

Veröffentlicht 22.09.2018

Bearbeitet 24.09.2018

Beitrag für Langlauf

 Beitrag mit whatsapp-Freunden teilen

 Beitrag mit facebook-Freunden teilen

Am 23.09.2018 fand der 10. Oberteisendorfer Sommerbiathlon mit Bambini-Sportfest statt.

Biathlon-Atmosphäre erlebten die Teilnehmer und Zuschauer beim 10. Sommerbiathlon, den die Skiabteilung des SV Oberteisendorf wieder gemeinsam mit der Schützengesellschaft Raschenberg veranstaltete. Bei anfangs regnerischem Wetter und kühlen Temperaturen gingen insgesamt 37 Teams mit teilweise fantasievollen Namen wie „Strafrundenexpress“ oder „Drei flotte Socken“ an den Start und trotzten den widrigen Umständen. Sie zeigten bemerkenswerte Leistungen im Laufen und überwiegend hohe Treffsicherheit im Schießen. Besonders erfreulich war, dass die Schützengesellschaft Ulrichshögl mit sechs Teams sowie der SC Traunstein und die SK Ramsau mit jeweils 3 Teams vertreten waren.




Zahlreiche Zuschauer, insbesondere Eltern und Großeltern der Nachwuchssportler, verfolgten den Wettkampf. Wie beim Biathlon im Winter fieberten sie vor allem bei den Schießeinlagen mit: Treffer wurden mit lautem Jubel gefeiert. Sportler, die in die Strafrunde mussten, wurden toll angefeuert.





Besonders erfreulich war die sehr gute Beteiligung bei den Schülern (Jahrgänge 2002 bis 2010) mit insgesamt 28 Teams. Voll motiviert gaben die Jungs und Mädels alles und lieferten sich auf den Laufstrecken und am Schießstand spannende Duelle. Kleine Missgeschicke wie das Stürzen auf dem rutschigen Untergrund verliefen zum Glück alle glimpflich und taten der Stimmung keinen Abbruch. Bei der Siegerehrung freuten sich alle über die Medaillen und Süßigkeiten als Belohnung.



Als Rahmenprogramm wurde für alle Kinder im Alter bis 12 Jahren ein Parcours mit fünf Stationen angeboten, den sich die Trainerinnen des SVO um Michaela Hofmeister ausgedacht hatten. Tatkräftig unterstützt wurden sie bei der Betreuung der Stationen und der Auswertung von älteren Nachwuchssportlerinnen. Mit 54 Teilnehmern im Alter zwischen  2 und 11 Jahren war die Beteiligung erfreulich. Alle gingen mit viel Spaß und Freude an der Bewegung die fünf Stationen wie Sprint, Geschicklichkeitslauf, Standweitsprung, Zielwerfen und Gleichgewichtsparcours an. Als Belohnung erhielt jedes Kind eine Medaille.



Bei der Siegerehrung zum Abschluss, die bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen im Freien stattfand, konnten die Verantwortlichen Rudi Prantler von der SG Raschenberg und Helmut Strecha von der Skiabteilung ein positives Fazit ziehen. Mit 165 Teilnehmern und vielen Zuschauern hat die Veranstaltung wieder guten Anklang gefunden. Ihr Dank galt insbesondere den zahlreichen Helfern aus beiden Vereinen, die für eine reibungslose Durchführung und gute Verpflegung sorgten.



Siegerehrung der Dorfmeister und Dorfmeisterinnen

Unsere Partner

Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bikesport Mayer in Waging am See
Bikesport Mayer