SV Oberteisendorf e. V. 1964

Termine

weitere Erfolge für die TT-Abteilung SVO II
Tischtennis
Tischtennis

Bericht vom 20.11.2017

Veröffentlicht 20.11.2017

Bearbeitet 18.12.2017

Beitrag für Tischtennis

 Beitrag mit whatsapp-Freunden teilen

 Beitrag mit facebook-Freunden teilen

SVO II schwimmt weiter auf der Erfolgswelle
Die 2.Mannschaft schwimmt weiter auf einer unglaublichen Erfolgswelle. Gegen Freilassing war man wahrlich nicht als Favorit angetreten, und konnte man dennoch das Spiel erfolgreich gestallten.

Grundstein für diesen Erfolg waren diesmal die Doppelpaarungen. Auf Grund der eklatanten Doppelschwäche in den letzten Spielen stellte Mannschaftsführer Edi Berger alle 3 Doppel personell um, und siehe da, alle 3 Eingangsdoppel konnte man gewinnen. Nach dieser etwas überraschenden 3:0 Führung musste man in jedem Paarkreuz "nur"noch unentschieden spielen um das Spiel zu gewinnen.Und so kam es auch,wobei Frieder Kohler und Andi Rehrl mit jeweils 2 Siegen erheblichen Anteil hatten den 9:6 Sieg einzufahren.

Eine Woche später musste man als Tabellenzweiter beim Tabellenführer TSV Siegsdorf antreten. Motiviert durch die letzten Erfolge wollte die Mannschaft auch hier etwas zählbares mitnehmen und auch in Siegsdorf ging der sensationelle Erfolgslauf des SVO weiter. Nach einem zwischenzeitlichen 1:2 Rückstand war das Team mit einem an diesm Tag überragenden Jonas Kohler nicht mehr zu stoppen und so sammelte man Punkt für Punkt, um am Ende einen zwar glücklichen aber nicht unverdienten 9:7 Sieg zu erringen.  

Somit ist der SVO nach dem 7.Spieltag Tabellenführer der 1.Kreisliga und kann in den restlichen beiden Partien gegen Berchtesgaden und Chieming evtl. sogar als Aufsteiger den Herbstmeistertitel erringen.

Unsere Partner

Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bikesport Mayer in Waging am See
Bikesport Mayer