SV Oberteisendorf e. V. 1964

Termine

Heiner Greim als Abteilungsleiter verabschiedet
Heiner Greim wurde als Abteilungsleiter Volleyball verabschiedet
Volleyball

Bericht vom 01.06.2017

Veröffentlicht 13.09.2017

Bearbeitet 30.10.2017

Beitrag für Volleyball

 Beitrag mit whatsapp-Freunden teilen

 Beitrag mit facebook-Freunden teilen

Nathalie Seidl übernahm das Führungszepter bei den SVO-Volleys von Heiner Greim

Nach zehn Jahren als Abteilungsleiter der Volleyballabteilung des SV Oberteisendorf übergab Heiner Greim "mit einem lachenden und einem weinenden Auge" den Führungsstab nun an Nathalie Seidl, welche die "SVO-Volleys" bis zu den nächsten Neuwahlen kommissarisch leiten wird. In der internen Abteilungsversammlung dankte Vorstand Schorsch Quentin Heiner Greim ganz herzlich für die Gründung und sein gezeigtes Engagement an der Spitze der Volleyballabteilung.

Greim hatte im Jahr 2004 mit einem Volleyball-Jugendtraining seine Arbeit begonnen. Drei Jahre später wurde die Abteilung offiziell im SVO gegründet, welcher der passionierte Jäger seither als Leiter vorstand. Aus dem Jugendtraining heraus entwickelte sich über die Jahre eine Damen- sowie eine Mixed-Mannschaft, welche auf regionaler Ebene im Ligenspielbetrieb bzw. auch an  diversen überregionalen Turnieren teilnehmen. Außerdem gab es in den letzten beiden Jahren eine Mädchenmannschaft, welche in der künftigen Saison mangels Spielerinnen leider nicht mehr am Ligenspielbetrieb teilnehmen kann. Mittlerweile verfügt die Abteilung über etwa 30 aktive Damen und Herren.

Nachdem der scheidende Abteilungleiter über seine Erfahrungen und Erlebnisse im Rahmen seiner Amtszeit resümiert hatte, wurde er von Vorstand Schorsch Quentin und den anwesenden Volleyballern mit lautem Applaus bedacht. Zum Dank seiner Tätigkeit überreichte ihm seine Nachfolgerin Nathalie Seidl eine Erinnerungsgeschenk in Form eines Gruppenfotos der SVO-Volleys.

Nach ihrer Wahl nahm Seidl das Zepter auch gleich in die Hand und führte die Anwesenden durch die Versammlung. Es wurden Mannschaften, Vorgaben und Termine für die Saison 2017/2018 abgesprochen. Auch an der Seitenlinie der SVO-Volleys gibt es einen Wechsel zu verzeichnen. Daniel Uhrich löst Manuel Döring als Trainer ab, der als Coach zu den Damen des SV Kirchanschöring wechselt. Das für Ende Juni geplante Volleyball-Rasenturnier am Oberteisendorfer Sportplatz musste leider mangels Anmeldungen abgesagt werden. Hierzu möchte Nathalie Seidl aber einen weiteren Anlauf starten.

Unsere Partner

Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bauunternehmen JOSEF FUCHS GmbH & Co.KG
Bikesport Mayer in Waging am See
Bikesport Mayer