25.09.2021 – Vier Punkte gegen Traunsteiner Teams

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fußball / Verein

Die 1. Mannschaft hat in Spiel eins nach der Trennung von Ex-Trainer Stefan Kolm einen ungefährdeten 2:0 Erfolg gegen die Reserve des SBC Traunstein gefeiert. Die Entscheidung fiel früh: In der 1. Minute bekamen die SVO-Kicker einen Handelfmeter zugesprochen, den Max Oeggl souverän verwandelt. Bereits in der 4. Minute erhöhte Peter Enzinger nach feinem Zuspiel von Julian Greim auf 2:0. In der 2. Halbzeit ließen die Blau-Weißen mehrere Großchancen zum Ausbau der Führung aus. Die Gäste konnten kaum Akzente setzen, weshalb es schließlich beim 2:0 Endstand blieb. Nach dem 9. Spieltag belegt die „1.“ den 6. Platz mit 13 Punkten, vier Punkte Rückstand auf die Tabellenführung.

Die 2. Mannschaft sicherte sich gegen die DJK Traunstein einen Punkt. Nach dem Rückstand in der 57. Minute glich Thomas „Lambo“ Lamminger in der 77. Minute aus. Die „2.“ belegt nach neun Spielen mit 15 Punkten den 5. Platz in der B-Klasse 6.